text

 

zu: GROUNDLESS OFFSPACE kuriert von VERA HINTEREGGER

Der destruktive Raum lenkt den Blick durch verzerrende Filter, konzipiert eine Anti-Ästhetik der Risse und Bruchstücke. Amorphe Wucherungen, anorganische Materien, flüchtige Zwischenräume. Der Pluralität des fragmentierten Seins ein Spiegelbild.

by Vera Hinteregger

 

Jurybegründung Karl-Anton-Wolf Preis

„Die Künstlerin stellt ihre malerische Position in den Zusammenhang von Raum und Architektur als Abbild und Ergänzung von spatialen Konzepten. Sie erweitert zugleich die Malerei ins Raum-Installative. Sie arbeitet mit Kategorien wie Volumen, Oberfläche, Licht und Systematiken und knüpft damit an abstrakte und konstruktivistische Haltungen in der Kunstgeschichte an.“

Quelle: https://oe1.orf.at/artikel/352064/Lisa-Wieder